Falter E9.0 RT 400Wh Wave weiß/champagner

Artikel-Nr.:  78042
Falter E-Bike E 9.0 RT 400 Wh Wave weiß/champagner - Bild 1
Falter E-Bike E 9.0 RT 400 Wh Wave weiß/champagner - Bild 1
ehemaliger UVP 2) : 2399,99 (inkl. MwSt.)
Bei uns sparen Sie somit: bis17 %
Hersteller: Falter
Falter
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Rahmenhöhe
Verfügbarkeit:
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
Zusatzkosten:
  • Beschreibung

Spezifikationen

Rahmen Aluminium 6061
Gabel Federgabel, SR Suntour, NEX, 63 mm Federweg
Bremse Shimano, BR-MT200, Hydraulische Scheibenbremse, Vorderrad/Hinterrad Rücktritt
Schalthebel Shimano Nexus SL-C6000
Bremshebel Shimano, BL-MT200
Reifen Schwalbe, Energizer Plus, schwarz-reflex, 47mm
Felgen Aluminium, Hohlkammer 36 Loch schwarz
Nabe VR Shimano, HB-TX505, Center Lock
Nabe HR Shimano Nexus 8-Gang
Sattel Matrix E-Bike Lady/Gent
Sattelstütze Matrix Aluminium Patent, 30.9 mm x 350 mm
Lenker Matrix City Ebike, 31.8mm Breite 630mm Biegung 15 Grad Rise 21 mm, Aluminium schwarz
Vorbau Matrix City Ebike, Aluminium winkelverstellbar, 31.8 AHead, 110mm schwarz
Steuersatz Matrix, E-Bike, 1 1/8 Zoll 1 1/2 Zoll semi integrated, schwarz
Griffe Velo, VLG-1777D2 ergo comfort
Kurbelsatz Samox 170mm Aluminium schwarz für BOSCH G3, 38 Zähne
Zahnkranz Shimano, ASMGEAR19LU 19-Zähne
Kette KMC, Z-610XH
Pedale Marwi SP-822
Scheinwerfer AXA Compactline 20LUX, for E-Bike 6-12V, w/bracket for SR NEX
Rücklicht Trelock LS614 Duo Flat Signal
Bleche SKS, PET A 56
Ständer Ursus, King, Hinterbau Aluminium einstellbar
Gepäckträger Racktime, directmount
Display Intuvia
Antrieb Bosch Active Line , 250 Watt, 40 NM
Akku 400 Wh, PowerPack 400 für Rahmen
Gewicht ~24,3 kg
Technische Daten
Farbe weiß/champagner
Ausstattung
Gabel Federgabel, SR Suntour, NEX, 63 mm Federweg
Display Bosch Intuvia
Motor Bosch Active Line , 250 Watt, 40 NM
Bremshebel Shimano, BL-MT200
Felgen Aluminium, Hohlkammer 36 Loch schwarz
Batterie/Akku 400 Wh, PowerPack 400 für Rahmen
Die Marke „FALTER“ ist eine der Bielefelder Traditionsmarken, deren Geschichte mehr als 90 Jahre zurückreicht. Bielefeld, an einem Pass des Teutoburger Waldes gelegen, galt viele Jahrzehnte als die Fahrradhochburg in Deutschland. Die FALTER-Fahrradfabrik hatte einen starken Anteil an diesem Prädikat.

Als Dürkopp 1886 begonnen hatte Fahrräder herzustellen, gab es schnell Nachahmer, die ebenfalls auf die Fahrradproduktion als neue Branche setzten. Nach und nach wuchs ein regelrechtes Imperium heran, das Räder, Komponenten und Zubehör in die ganze Welt verkaufte. Besonders in den Zwanziger Jahren gab es viele Firmengründungen, die ihre wirtschaftliche Zukunft im Fahrrad sahen – eine davon war die FALTER-Fahrradfabrik. Während den meisten dieser Neugründungen nur eine kurze Existenz beschieden war, hatten die FALTER-Produzenten ein bemerkenswertes Stehvermögen. Sie konnten ihre Eigenständigkeit sogar bis zum Jahr 2006 erhalten.
Seit ein paar Jahren führt nun BIKE&CO diese Traditionsmarke weiter. Falter hat für jeden Fahrer und jeden Fahrstil das passende E-Bike im Angebot.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!