E-Bike online kaufen

E-Bikes schrieben in den letzten Jahren eine Erfolgsgeschichte. Die ersten Modelle sind schon lange auf dem Markt – und seit 2011 boomen sie. Dabei sind elektrische Fahrräder längst keine Rentnerbikes mehr. Trekking-, Mountain- und Citybikes sind motorisiert in allen Größen und Klassen erhältlich.

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie ein E-Bike kaufen

Im Gegensatz zu normalen Fahrrädern ist die Elektronik bei E-Bikes von entscheidender Bedeutung. Natürlich sollte auch der Rahmen stabil und verstärkt sein, besonders wegen der höheren Lasten durch Motor und Akku. In erster Linie aber zählt, wie lange Ihr E-Bike läuft und wie viel es leistet. Pedelecs mit Anfahrhilfe beschleunigen ohne Trittunterstützung auf ebener Fläche auf bis zu sechs km/h. Was wenig klingt, täuscht: Sobald Sie in die Pedale treten, erreichen Sie schnell 20 – 25 km/h. Bei 25km/h schaltet sich der Elektromotor ab. Sogenannte schnelle Pedelecs oder Speed-Pedelecs sind stärker motorisiert. Einige von ihnen beschleunigen unabhängig auf bis zu 20km/h und der Motor unterstützt bei zusätzlichem Treten bis 45 km/h. Dafür müssen solche E-Bikes auch mit Kennzeichen versehen und versichert werden. Wenn Sie an einem E-Bike interessiert sind, ist ein normales Pedelec die beste Wahl: Sie sind deutlich günstiger und haben eine bessere Akkulaufzeit. Auch brauchen Sie sich nicht mit Formalia rumschlagen, weil Pedelecs und E-Bikes in der Klasse bis 25km/h weder helmpflichtig noch versicherungspflichtig sind.

Wählen Sie aus einem reichhaltigen Sortiment

In unserem Online-Shop finden Sie E-Bikes von der Starterklasse bis zum Luxusrad. Unser Einsteigermodell, das Kreidler Vitality SRAM, ist schon für 1099,- € erhältlich. Das obere Ende krönt das E-Bike Conway E-Rider – ein Downhill-MTB E-Bike für bis zu 6999,- €. An der Preisspanne erkennen Sie: E-Bikes variieren stark je nach Typ und Ausstattung. Die größten Vorteile der Luxusmodelle sind leichte Bauteile und damit ein niedrigeres Gewicht, sowie längere Akkulaufzeit bei stärkeren Motoren.

Unsere Bestseller E-Bikes

 

Ebikes online kaufen

 

Gute Gründe, ein E-Bikes zu kaufen

Monat für Monat steigen die Kraftstoffpreise an deutschen Tankstellen. Die Autos werden immer größer, die Parkplätze immer enger. Grund genug, das Auto stehen zu lassen und den Weg zur Arbeit oder zum Einkauf anders zu bestreiten. Da liegt es nahe, sich aufs Rad zu schwingen, um zur Arbeit zu kommen. Doch nicht jeder ist sportlich oder kann es sich leisten, verschwitzt mit hochrotem Kopf vor die Kollegen zu treten. Deshalb ist ein E-Bike ein guter Kompromiss: sie sparen sich Sprit, brauchen kein Ticket für Bus oder Bahn und kommen ganz ohne Anstrengung bequem zum Ziel. Da Sie weder lange nach einem Parkplatz suchen, noch an der überfüllten Tankstelle halten müssen, sind Sie im Idealfall sogar schneller. Auch wenn E-Bikes Ihren Ruf als Rentnerfahrzeuge inzwischen abgelegt haben, sind gerade Rentner die Zielgruppe. Wenn Sie im fortgeschrittenen Alter unsicher beim Autofahren werden oder kurze Wege gerne mit dem Rad zurücklegen möchten, wegen starker Anstiege aber nicht können, unterstützt Sie das E-Bike – und macht das Radfahren wieder möglich. Und warum sollten sich Sportler ein E-Bike kaufen? Aus dem gleichen Grund, wie jeder andere auch! Mit einem Pedelec fahren Sie weit über Ihre Grenzen hinaus. So müssen Sie kein Training mehr vorzeitig beenden oder bei langen Strecken fürchten, gegen Ende zu ermüden. Nehmen Sie sich einfach noch längere Strecken vor und schalten den Motor erst dann hinzu, wenn Ihre Muskeln zu schwächeln beginnen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen